Netter Kommentar eines Derbyteilnehmers

Gerald und Beate Schmidt
Gerald und Beate Schmidt

Hallo Sportfreunde,

wie sagt man doch üblicherweise: Ehre wem Ehre gebührt! Viele Menschen neigen doch heute häufig dazu nur das Negative zu kommentieren und das Positive gänzlich zu übersehen oder als Selbstverständlichkeit einzuordnen (leider). Eine konstruktive Kommunikation untereinander bringt für alle mehr! 

Also, macht weiter so und das Mallorca Derby wird sicher auch in Zukunft seinen Platz in der Welt der Tribünenflüge haben. 500 Tauben in 2015 sind der Anfang. Als Urlaubsinsel mit verträumten Buchten, atemberaubenden Pass – Straßen und Schluchten, malerischen Dörfern und auch im unterirdischen Reich

(Drachenhöhle) hat diese Insel – neben “Ballermann” – bereits vieles zu bieten. Das muss man selbst erleben, denn Bilder ober Filme können dies nicht so recht darstellen. Kombiniert mit unserem Hobby kann man auf Mallorca mit Sicherheit eine schöne Zeit verbringen. Jeder gerne so, wie er es liebsten mag.


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Conny Schreiber (Sonntag, 24 Mai 2015 14:38)

    Hallo Beate und Gerald
    Wir, das gesamte Team Mallorca Derby, freuen uns natürlich sehr über diesen tollen und positiven Kommentar.
    Vielen lieben Dank dafür...

    Mit sportlichem Gruß
    Conny